Drinktec 2017

Drinktec 2017 in München Der 11. bis 15. September war die geschäftigste Messe, die wir bisher besucht haben. Auf der Messe präsentierten wir unsere neue Aseptic FoamControl Lösung sowie unsere bestehende gen2 FoamControl für Hochgeschwindigkeitslinien bis zu 2.000 cpm und FoamControl Lite Version, geeignet für bis zu 600cpm.

Unser Hauptaugenmerk lag auf der Präsentation von konkreten Fallstudien, damit Kunden besser verstehen können, welche Einsparungen mit der FoamControl-Technologie erzielt werden können. Insgesamt haben wir 8 Fallstudien veröffentlicht, die unseren Kunden verschiedene Vorteile demonstrieren. Diese Fallstudien stehen auf unserer Website unter „Fallstudien“ zum Download bereit.

Unser Vertriebsteam hatte seine Hausarbeit erledigt und wir hatten eine Woche voll geordnete Treffen mit Kunden aus der ganzen Welt, darunter viele Gäste aus Japan, Süd- und Mittelamerika, Afrika und Asien. Darüber hinaus hatten wir das Glück, andere potenzielle Kunden zu treffen und unsere Beziehung zu bestehenden Kunden zu erneuern. Dank Vision Trade, Mexiko, McPack Brasilien, Altech Japan, AFR Russland, Technorise Pakistan und HR-Resources India.

Was offensichtlich war, ist, dass unser Zielmarkt ernsthafte Probleme mit der Schaumkontrolle hat, die wir ihnen helfen können zu lösen! Da die Technologie in den meisten Linien in 1,5 Stunden installiert werden kann, ist es eine einfache Lösung für ein schwieriges Problem. Die Lösung eignet sich für die meisten Produkte in PET-, RGB- und Dosenverpackungen.

Für alle, die teilgenommen haben, vielen Dank für Ihren Besuch!

2017-11-30T08:09:37+00:00